SPD Velden / Vils

07.08.2017 in Topartikel Ortsverein

Neuwahlen bei der SPD Velden 2017

 
v.l. J Babl-Weiß, E. Holler, S. Gaulinger, B. Maier, G. Babl, P. Hauer und Dr. Bernd Vilsmeier

Veldener SPD setzt auf Kontinuität.

Velden. Zügig waren die Regularien bei der Jahresmitgliederversammlung mit Neuwahlen der Veldener SPD, im Gasthaus Putz/Zviedris in Obervilslern abgearbeitet. Nach dem Bericht des Vorsitzenden und des Kassiers wurde die Vorstandschaft entlastet. Für die kommende Amtsperiode wurden wieder gewählt. 1. Vorsitzender Gerhard Babl, 2. Vorsitzender Ernst Holler, Kassier Bernhard Maier, Schriftführerin Sieglinde Gaulinger, Beisitzer Michael Koch und Manfred Stiegler. Zu Revisoren wurden bestimmt Michael Kreisel und Hannelore Wedlich. Die Delegierten zur Kreiskonferenz sind Gerhard Babl und Sieglinde Stiegler, Beim Unterbezirksparteitag wird der Ortsverein vertreten von Ernst Holler und Manfred Stiegler. Die Delegierten zur Stimmkreiskonferenz zur Landtags und Bezirkstagswahl sind Gerhard Babl und Sieglinde Stiegler. Der neugewählte Ortsvorsitzende bedankte sich bei allen für die aktive Mitarbeit in der Vergangenheit und freut sich auf die gemeinsamen Aktivitäten in der Zukunft. Er sagte auch dass der Kreistag mit überwältigender Mehrheit gute Entscheidung getroffen, hat das Landratsamt zu Verlagern um Platz für das LaKuMed Krankenhaus Achdorf zu schaffen. Denn das Gesundheitswesen wird sich in Zukunft weiterentwickeln in Ausbildung und Weiterbildung.

 

23.04.2019 in Allgemein von SPD Landkreis Landshut

Spenden für Frauen und Kinder in Not

 

SPD-Stadt- und Kreistagsfraktion überreichen Spende aus Benefizaktion an Landshuter Frauenhäuser

600 Euro konnten die Stadt- und Kreisräte der SPD-Fraktionen an die Vertreterinnen von AWO und Caritas für die Landshuter Frauenhäuser überreichen. Angelika Hirsch (AWO-Frauenhaus) und Godela Hovestadt (Caritas Frauenhaus) freuten sich über die Zuwendung, die direkt den Frauen und Kindern zugutekommen wird, die vor häuslicher Gewalt fliehen mussten.

 

07.04.2019 in Regionalpolitik von SPD Landkreis Landshut

Landkreis-SPD auch weiterhin gut im niederbayerischen Bezirksvorstand vertreten

 

Ruth Müller, MdL als stellvertretende Bezirksvorsitzende wiedergewählt

 

18.03.2019 in Ratsfraktion von SPD Landkreis Landshut

Netzwerkreport Nr. 200 - Kreistag verabschiedet Haushalt 2019

 

Am 18.03.2019 wurde der Kreishaushalt im Kreistag beraten und beschlossen: Mit 39:16 Stimmen gabe es eine Mehrheit für eine Senkung der Kreisumlage um 0,5 Punkte auf 48,5 Prozent. Der Verwaltungshaushalt schließt in den Einnahmen und Ausgaben mit 182.136.872 Euro und der Vermögenshaushalt mit 44.237.100 Euro.

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Sebastian Hutzenthaler nahm wie folgt Stellung zum Haushalt:

 

13.03.2019 in Kreistagsfraktion von SPD Landkreis Landshut

Krapfen für einen guten Zweck

 

SPD-Stadt- und Kreisräte verteilen Faschingskrapfen zugunsten der Landshuter Frauenhäuser

 
Besucher:1188143
Heute:12
Online:1